Mehrtagestouren

Unter diesem Punkt finden Sie die Informationen zu den geplanten Mehrtagestouren.

Mehrtagestouren
- erstrecken sich über mehrere Wandertage
- waren anfangs Distanz-Wanderungen wie E1, E3, Frankfurt - Königsee oder Eschborn - Santiago de Compostella
- sind jetzt grenznahe Wanderungen, wie um die neuen deutschen Bundesländer oder um den Süden mit Abstecher nach
  Meran
  und aktuell um den Südwesten von Deutschland.

Das Problem sind die Übernachtungen für eine Nacht, etwa ein Jahr im voraus gebucht, um die Planungen zu machen. So kann es sein, dass die tatsächliche Strecke von der geplanten Strecke abweicht. Bei Mehrtagestouren wird auf Hilfsmittel wie Kompass oder GPS verzichtet, um Abenteuer zu erleben. Das will gelernt sein, deswegen wird auf diese Hilfsmittel bei den Sonntagswanderungen verzichtet.

Ab 2021 ist wegen Corona vieles anders.

bis 2014 u.a. Pilger-Tour bis ans Ende der Welt
2015, von Frankfurt/Main nach Füssen
2016, wegen Prostata-OP und fehlendem Training Mehrtagestour ausgefallen.
2017, von Füssen nach Kufstein
2018, von Oberaudorf nach Passau
2019 von Passau nach Bayreuth
2020 von Bayreuth nach Pirmasens
2021 von Pirmasens nach Aachen, ausgefallen wegen Corona und Hochwasser
2022 von Pirmasens nach Aachen - Wiederholung